21.08.2016, 20:30 Uhr

Kraftspendekirtag - einen Besuch wert

Ratten: Albert-Hof | Dem anfangs recht durchwachsenen Wetter wurde beim Kraftspendekirtag in Ratten erfolgreich getrotzt. Somit konnten zahlreiche Besucher im Albert-Hof im Ortszentrum begrüßt werden. Das Moderatorenteam, bestehend aus Franz Derl und Johannes Schweighofer, hielt das Publikum den ganzen Tag über bei Laune, auch für das leibliche Wohl was bestens gesorgt. Die jungen Gäste wurden beim Kinderschminken, beim Pony- und Pferdereiten, bei den Alpakas, am Minigolfplatz und am E-Funpark zum Verweilen eingeladen. Die Präsentation und Verkostung des neuen "Joglland Hoamatbräu" kam genauso wie die traditionelle Handwerkskunst und das eher moderne Motorsägenschnitzen nicht zu kurz. Für Unterhaltung sorgten die Musikkapelle Ratten, unter der Leitung von Kapellmeisterin Regina Höllerbauer, die Schuhplattler aus Fischbach, die jungen Rattener mit der Harmonika und weitere junge Musikanten, die mit ihrem Können begeisterten. Sehr spannend war der Staffelbewerb, bei dem sich Kinder-Teams aus den Kraftspendedörfern in verschiedenen Disziplinen maßen. Der "O-Wind-Bewerb" der Bürgermeister rundete das Programm mit Spass und Action ab.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.