29.04.2016, 12:35 Uhr

Neues zuhause für das Herz der Stadt

Nach der ODF 3a beginnen bald auch die Bauarbeiten für den neuen Bau- und Wirtschaftshof in Weiz.

Mit einem steirischen "Glückauf" von Bürgermeister Eggenreich und Landeshauptmann Stellvertreter Michael Schickhofer, wurde der Spartenstich für das neue Projekt getätigt. Ein großes Danke wurde den Mitarbeitern des Bauhofs ausgesprochen, für die jahrelange gute Arbeit und die Unterstützung. "Der Bauhof ist sowas wie das Herz in der Stadt, die immer schauen dass von früh Morgens bis spät Abends alles gut rennt" lobt Michael Schickhofer.
Auch die tolle Zusammenarbeit von Weiz und Krottendorf wurde erwähnt und dass sich andere Gemeinden an Beispiel daran nehmen können wie gut diese zwei Gemeinden bereits zusammen gewachsen sind.
Als krönenden Abschluss tätigte der Bürgermeister mit den Stadträdten, den Vertretern des Landes, des Planungsbüros und der Baufirmen sowie Michael Schickhofer gemeinsam den Spartenstich.
Baubeginn ist Mitte Mai.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.