12.04.2016, 17:15 Uhr

Orient triff auf Steiermark

Multi-Kulti-Band startet durch

Die hawaiianische Ukulele, die europäische Gitarre/Bass und die kurdische Saz sind das Markenzeichen der aufstrebenden Multi-Kulti-Band "Hops & Malt" aus Passail. Kennengelernt haben sich Horst Pessl, Katharina Tobinger und Hussein Mohammad über das Flüchtlingsquartier in Passail und als sie ihre gemeinsame Liebe für Saiteninstrumente entdeckten, gründeten sie zusammen eine Band. Jedes der Saiteninstrumente symbolisiert einen anderen Kulturkreis und dessen Wertschätzung. Ihr breitgefächertes Repertoire erstreckt sich von bekannten Liedern in Deutsch und Englisch über Kurdisch und Arabisch bis hin zu kreativen steirisch-kurdischen Eigenkompositionen. Die Freude an der Musik, aber auch die Freundschaft, welche die Musiker stark verbindet, spürt man sofort und auch der Spaß kommt bei den Proben niemals zu kurz. Ihr Debüt hatten "Hops & Malt" im vergangen Oktober bei einem Benefizkonzert in Passail in Kombination mit anderen befreundeten Musikern. Der nächste Auftritt findet bereits am 23. April in Birkfeld statt, nähere Infos können über die Fanseite auf Facebook abgerufen werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.