18.04.2016, 12:24 Uhr

"Sir" Oliver Mally in Birkfeld

Die heimische Blues-Größe Oliver Mally gastierte kürzlich im Kultur-Treffpunkt Schlagers in Birkfeld. Auf Einladung von Hausherrin und Organisatorin Elisabeth Hutter widmete sich Mally in seinem Soloprogramm internationalen Hits ebenso wie unverwechselbaren Eigenkompositionen. Seine musikalische Hommage an Erdäpfelpüree "Mashed Potatoes" dürfte ebenso wenig fehlen wie "Last Summer".
Mally, dessen Gitarrenspiel und Gesang beeinflusst ist von Steve Earle oder Muddy Waters, interpretierte einige Nummern gemeinsam mit seinem kongenialen Bühnenpartner und Freund Martin Moro. Der Konzertabend wurde für eine CD-Produktion aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.