28.06.2016, 11:29 Uhr

Spatenstich für die neuen Elin-Wohnungen

Der offizielle Spatenstich für die in der Ludwig-Schlacher-Gasse entstehenden Elin-Wohnungen wurde getätigt. Das Wohnhaus soll vier Stockwerke hoch werden, mit Tiefgarage und Lift ausgestattet und somit barrierefrei sein. Alle Wohnungen sind für Miete, Mietkauf oder Eigentum zu erwerben. Das Projekt mit einem Bauvolumen von ca. zwei Millionen Euro soll im September 2017 abgeschlossen sein. Trotz der Skepsis der Anrainer aufgrund der Bauarbeiten und des kleinen Parks, der für das Projekt weichen musste, ist die Grundstimmung jetzt eine positive. "Wir haben uns bemüht, mit allen Betroffenen zu sprechen und eine gute Lösung zu finden", so Bürgermeister Erwin Eggenreich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.