23.09.2016, 09:33 Uhr

„Steirisch g´mocht – Steirisch g´mixt“

Astrid Ochensberger-Benkic, Melanie Wersonik, Carina Weiner, Stella Gruber und Peter Ochensberger (Foto: Garten Hotel Ochensberger)
Sankt Ruprecht an der Raab: Garten Hotel Ochensberger |

Familie Ochsenberger unterstützte HLW Schülerinnen bei Diplomprojekt.

Unter dem Namen "Steirisch g´mocht - steirisch g´mixt" veranstalteten drei Schülerinnen der HLW schrödinger einen Cocktailabend. Dieser fand im Zuge ihrer Diplomarbeit im Garten Hotel Ochensberger statt. Die Familie Ochensberger unterstützten Carina Weiner, Melanie Wersonik und Stella Gruber als Partner für ihre Diplomarbeit.

Regionalität im Fokus

Der Cocktailabend fand mitte September auf Ochensbergers Weinbarterasse statt. Die Schülerinnen wählten für ihre Cocktails ausschließlich regionale Zutaten. Das Ergebnis war laut Astrid Ochensberger-Benkic eine erfrischende Hommage an die steirischen Produzenten. Mit dabei waren Beerenstoak mit seinen Heidelbeeren aus Mitterdorf, Monika Bloder mit dem Apfelwasser aus St. Ruprecht an der Raab, Gölles Manufaktur mit Dinkelwodka aus Riegersburg, Familie Kochauf mit ihren Natursäften aus Wetzawinkel, Familie Koller mit dem Muskateller Frizzante aus Hofstätten, Aroniamanufaktur Köck aus Lohnberg, Obsthof Loder-Taucher aus Poschitz mit seinen Nektaren, Hans-Jürgen Pailer mit Birnhirsch aus Pöllau, Familie Thomann mit Aeijst Gin aus Lebring und die Weizer Schafbauern mit Butter- und Schafsmilch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.