30.08.2016, 08:23 Uhr

Tag der offenen Baustelle in Gutenberg-Stenzengreith

WIKI-GF Harry Kühschweiger, WIKI-Obm. Bernhard Ederer, IST-Bereichsleiterin Andrea Moser, Bgm. Vinzenz Mautner.
Rund 70 Besucher besichtigten das Haus des Betreuten Wohnens in Gutenberg-Stenzengreith, welches von der IST – Soziale Dienstleistungs GmbH – betrieben wird. Von den elf geförderten Mietwohnungen sind noch vier Einzelwohnungen mit 40 bis 50m² frei. Die Kosten sind einkommensgestaffelt.
Das Haus steht im Zentrum der Gemeinde. Gegenüber befinden sich das Gemeindeamt, ein Nahversorger und eine Bank. Daneben befinden sich Kindergarten und Volksschule. Als Bauträger zeichnet die Siedlungsgenossenschaft Ennstal in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith verantwortlich. Die Eröffnung ist für Dezember 2016 geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.