12.06.2016, 22:53 Uhr

Taufgedächnisfeier in der Pfarrkirche Puch bei Weiz

Puch bei Weiz: Pfarrkirche | Alle Kinder, die in den Jahren 2014 und 2015 in der Pfarrkirche Puch bei Weiz getauft wurden, waren am 12.06.2016, gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern und Taufpaten, recht herzlich zur Taufgedächnisfeier eingeladen. Im Rahmen dieser Feier, wurde auch der kleine Henry Peter getauft, welcher sich im gut besuchten Gottesdienst sichtlich wohl fühlte. Die wunderschöne musikalische Begleitung und die familiäre Atmosphäre machten dieses Fest zu einem ganz besonderen. Gesegnete Kinder, entzündete Taufkerzen, welche ein Zeichen für leise Bitten waren und ein gesungenes „Vater unser“, bei dem sich alle an den Händen hielten, waren berührende Momente, die man im Herzen behalten wird. Zum Abschluss gab es noch eine liebevoll vorbereitete Agape in der Kirche. Ein wunderschöner Gottesdienst voller Liebe und Zusammenhalt.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.