23.08.2016, 10:22 Uhr

Weizer Bloggerin bei Vienna Fashion Week

Die Bloggerin Lisa Reiter setzt auf Regionalität und holt sich für ihre Artikel Inspiration aus ihrer Heimat Weiz.

Die angehende Lehrerin und Bloggerin Lisa Reiter lebt in Weiz und studiert in Graz. Vor gut vier Jahren kam ihr die Idee, einen eigenen Blog zu schreiben, da sie ursprünglich Journalismus studieren wollte und schon immer gerne geschrieben hat. Heute ist sie so erfolgreich damit, dass sie zur Vienna Fashion Week 2016 eingeladen wurde. "Das ist eine große Ehre für mich, ich freue mich sehr darüber", so die 24-Jährige.
In ihrem Lifestyle-Blog "Café Au Lait" schreibt sie über Reisen, Mode, ihre Erfahrung mit Magersucht, Events, Speisen etc. "Für viele meiner Artikel, wie Rezepte oder wunderschöne Locations, hole ich mir Inspiration aus meiner Heimat", sagt Lisa Reiter. Obwohl ihr Blog im ganzen Land und darüber hinaus gelesen wird, gibt es darin eine eigene Steiermark-Kategorie, wo vor allem auch die Schönheiten z.B. des Almenlandes vorgestellt werden. "Mich interessiert einfach so vieles, dass ich mich nicht festlegen kann. Deswegen schreib ich über alles, was mich bewegt und mir gefällt", so die kreative Weizerin.asdfasdf
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.