17.03.2016, 08:27 Uhr

Bezirksparteitag der FPÖ Weiz

Erich Hafner (5.v.l.) bekam das Vertrauen geschenkt und wurde mit 85 % wieder zum Bezirksobmann gewählt. (Foto: FPÖ Weiz)

GK Erich Hafner aus Gersdorf an der Feistritz wurde mit 85 % wieder zum Bezirksparteiobmann der FPÖ des Bezirkes Weiz gewählt.

Die FPÖ Bezirk Weiz versammelte sich kürzlich beim Bezirksparteitag im Gasthof Allmer in Weiz. Neben den zahlreich erschienenen Delegierten konnte Erich Hafner auch Mario Kunasek, Stefan Hermann, Walter Rauch, Toni Kogler und Fritz Probst sowie den gesamten Bezirksvorstand begrüßen.

Ablauf

Nach der Eröffnung und Begrüßung, dem Totengedenken sowie den Grußworten folgten der Bericht des Bezirksparteiobmannes und das politische Referat von Mario Kunasek. Nach den Ehrungen übernahm der LPO den Vorsitz zur Wahl des Bezirksparteiobmannes. Im ersten geheimen Wahlgang wurde Erich Hafner mit 85 % wieder bestätigt und zum Bezirksparteiobmann gewählt.
Er bedankt sich bei den anwesenden Delegierten für das entgegengesetzte Vertrauen und versprach, den Bezirk Weiz in der Sache „FPÖ – Die soziale Heimatpartei“ volle Unterstützung zu und sich voll und ganz mit seiner Mannschaft für die Interessen der Bevölkerung einzusetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.