25.04.2016, 08:21 Uhr

1:1 im Spitzenspiel der Frauen-Landesliga

Eisiger Wind und leichtes Schneetreiben - so der erste Eindruck beim Aussteigen aus dem Mannschaftsbus;
Die Tabellendritten der steirischen Frauenfußball-Landesliga trafen auf die zweitplazierten Damen aus Zeltweg.
Das Spiel begann von beiden Seiten sehr nervös, viele Fehlpässe erschwerten einen konstruktiven Spielaufbau. In der ersten Hälfte waren aber dann doch die Hausherrinnen die bessere Mannschaft, kombinierte mit Dauer des Spieles sicherer und kam nach einem schweren Abwehrfehler der Gäste zum 1:0 durch Melissa Soos.(37.)
In der Halbzeit kam mit Lisa Wagner eine zusätzliche Offensivkraft bei den Weizerinnen die mehr für das Spiel taten und auch zu Chancen kamen. Mara Rechberger war es schließlich die in Minute 62 mit einer schönen Einzelaktion den verdienten Ausgleich erzielte. Weitere Chancen brachten keine Treffer, so blieb es beim 1:1 das beiden Mannschaften nicht weiterhalf.

St. Ruprecht kam im Raabtalderby gegen St. Margarethen nur zu einem 2:2, wodurch es in der Tabelle keine Änderungen gibt.
St. Ruprecht führt nach 15 Runden mit 43 Punkten vor Zeltweg 36 und den SVK Wildcats mit 35 Punkten.

Nächstes Spiel für die Weizerinnen: Sa. 30.04.16, 18:30 in der Arena Krottendorf gegen Kumberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.