22.08.2016, 10:49 Uhr

6:2 Derbysieg der Wildcats gegen St. Ruprecht/R

Weiz: ELIN Motoren Arena | Mit einem fulminanten Auftaktsieg starteten die Wildcats Harb Installationen Krottendorf in die steirische Landesliga im Frauenfußball.
Vor dem Spiel wurde den Wildkatzen eine Garnitur Dressen vom Hauptsponsor Thomas Harb übergeben.

Vor 200 Fans (mehr gabs diese Runde beim Frauenfußball in ganz Österreich nicht) führten Lisbeth Gruber vom gleichnamigen Frisiersalon und Manuela Hofer vom Cafe Weberhaus den Ehrenanstoß durch und eröffneten damit das Derby.

Die Wildcats hatten über die gesamte Spieldauer das Heft in der Hand und waren die spielbestimmende Mannschaft. Der Meister der abgelaufenen Saison aus St. Ruprecht/R. konnte in der ersten Halbzeit das Spiel noch offen halten und ging mit einem 2:3 Rückstand in die Pause. Nach Seitenwechsel erhöhten die Mädls von Trainer Franz Hofbauer jedoch noch einmal das Tempo und machten durch drei weitere Treffer alles klar.

Für die Hausherrinnen scorten Lisa Wagner, Carina Hofbauer, Teresa Farnleitner (3) und Lena Brandtner, die Treffer der Gäste fielen durch Marlene Gartner und Michaela Hierzberger.
Fazit: ausgezeichnetes Derby mit unglaublich vielen Fans die trotz schlechtem Wetter in die Arena in Krottendorf kamen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.