18.07.2016, 09:23 Uhr

7-Meter Turnier der Feuerwehr Nitscha mit anschließendem Fest.

16 Mannschaften nahmen beim 7-Meter Turnier der Feuerwehr in Nitscha teil.
Gleisdorf: Feuerwehrhaus Nitscha |

Am Samstag, 16. Juli fand das diesjährige 7- Meter Turnier, im Rahmen des 2 Tage Feuerwehrfestes der FF Nitscha statt.

Insgesamt nahmen 16 Mannschaften trotz Wind und Regen teil. Der Sieg ging an „Die Fliesenleger“. Auch die Damenmannschaft „Die Kicker Queens“ waren mit vollem körperlichen Einsatz mit dabei. Organisator dieses 7-Meter Schießen war LM d.F. Werner Kriegel der die Mannschaften, die aus 5 Mitgliedern bestand, jeder gegen jeden spielen lies und in vier Gruppen aufgeteilt wurde.
Es kamen auf einen Sprung die frischgebackenen Landessieger vorbei. Die Feuerwehrjugend aus Prebensdorf erreichten beim Feuerwehrjugendleistungs Bewerb in Grosssteinbach tolle Platzierungen mit einem 1. Platz (Landessieger) und einen 2. Platz.
Bei der Siegerehrung am Abend war Ortskommandant HBI Rudi Karrer, OBI Florian Reiter und Bürgermeister Christoph Stark vertreten, sie überreichten die Pokale an jedes Team und an die ersten drei auch Medaillen. Anschließend begann das Fest und im freien war eine Bar aufgebaut, die bei den jugendlichen sehr beliebt war. Für musikalische Umrahmung im Zelt sorgten noch " Die Ilztaler", die bis in den frühen Morgenstunden spielten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.