23.05.2016, 07:32 Uhr

Bezirksduell um Titel in der Frauenfußball Landesliga

Zwei Runden vor Schluß gibt es in der Frauenlandesliga ein Bezirksduell um den Meistertitel.
Die Damen aus St. Ruprecht führen mit 52 Punkten (+94) vor den Wildcats aus Krottendorf 50 (+75) die Tabelle an.
Am Sonntag kam St. Ruprecht zu einem 6:0 Heimsieg gegen Kumberg, die Wildkatzen konnten aus Strassgang mit 5:1 drei Punkte mitnehmen. Der dritte Titelanwärter Zeltweg kam in Hengsberg nicht über ein 2:2 hinaus und liegt nun nach Verlustpunkten (1 Nachtragsspiel am Donnerstag) einen Punkt hinter Krottendorf auf Rang drei.

Die Krottendorferinnen kamen bei brütender Hitze durch Tore von Chrissi Kager (2), Lisa Wagner, Carina Hofbauer und Teresa Farnleitner zu den Toren, mußten jedoch wieder einen verletzungsbedingten Ausfall hinnehmen. Mit Torfrau Sarah Kober fällt die nächste Spielerin bis zum Ende der Saison aus.

Am Sonntag gibt es in der ELIN Motoren Arena das letzte Heimspiel der SVK Wildcats gegen LUV III, Beginn 13:30

(Fotos: Strassgang vs. SVK Wildcats)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.