08.08.2016, 11:35 Uhr

Drei Gespanne aus dem Bezirk Weiz waren bei den Weltmeisterschaften in Piber mit dabei.

Der Obmann der Pferdefreunde Rabnitztal Walter Fahrnleitner fuhr mit seinem Gespann bei der Eröffnungsfeier der Einspänner Weltmeisterschaft in Piber mit. (Foto: Nicole Miko)

Auf der Anlage vom Bundesgestüt Piber wurde die Einspänner-WM abgehalten, auch drei Gespanne aus dem Bezirk Weiz waren bei der Eröffnungsfeier mit dabei.

Bei den Einspänner Weltmeisterschaft in Piber waren 79 Starter aus 25 Nationen dabei und bei der Eröffnung in der Arena fuhren auch drei Gespanne aus dem Bezirk Weiz mit. Dies waren der Obmann der Pferdefreunde Rabnitztal Walter Fahrnleitner aus Albersdorf-Prebuch mit seinen Shagya-Arabern, Josef Unger aus St. Ruprecht / R. mit seinem Hozulen-Gespann und Obmann des Haflinger Pferde-Zuchtverbandes Oststeiermark Robert Glettler mit seinen beiden Haflingern aus St. Margarethen / R.

Infos und Fotos:Hippoevent.
1
2
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.