11.04.2016, 12:26 Uhr

Ein fulminanter Saisonauftakt der steirischen Rock’n’Roller

Die erfolgreichen Tänzer des RRC Formation 88
Am Samstag dem 9.4 fand das erste Rock’n’Roll Akrobatik Turnier des Jahres in Korneuburg statt. Gleich zu Beginn der Saison war der RRC Formation 88 aus St. Ruprecht mit 14 Paaren sehr stark vertreten und zeigte mit überragenden Leistungen auf!

Von 14 Paaren qualifizierten sich 13 für die Finalrunden, 9 davon tanzten sich auf einen Stockerlplatz und gleich 4 konnten einen Sieg mit nach Hause nehmen!

In der Klasse Einsteiger gingen drei steirische Paare an den Start landeten gleich einen Dreifachsieg. Den Sieg holten sich Valentina Samer & Maximilian Knapp vor Mara Schönauer & Felix Hofinger und Lina Ederer & Leon Allmer. In der Klasse Schüler waren gleich vier Paare vertreten von denen sich Christin Schwarzbauer & Lukas Wiesauer den dritten Platz sicherten.

Den nächsten steirischen Sieg gab es in der Junioren Klasse durch Vanessa Steinbauer & Patrick Meißl knapp vor Michelle Lieb & Jürgen Meißl auf Platz 2. Bei ihrem ersten Start in der Klasse C tanzten sich Nicole Harb & Laurin Greiter gleich aufs Stockerl und holten sich den dritten Platz.

Auch in die Klassen B und A gingen die Siege an Paare des RRC Formation 88. Katrin Ferstl & Leon Petek ertanzten sich mit einer souveränen Akrobatikrunde den Sieg in der B Klasse und nicht weit dahinter landeten Lisa Stadlmüller & Walter Hochfellner auf Platz 3. In der Klasse A ging der Sieg an Christina Lampeter & Oliver Kern.

Mit diesen sensationellen Ergebnissen blicken nun alle Tänzerinnen und Tänzer voller Motivation in die kommende Turniersaison und freuen sich auf das nächste Turnier am 23.4 in Wien!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.