17.08.2016, 15:50 Uhr

Erfolgreiche Saison der Feuerwehrjugend von Labuch

Bei der Siegerehrung war Landeshauptmann Stv. Michael Schickhofer dabei. (Foto: Thomas Fröschl)

Tolle Bilanz der Feuerwehrjugend Labuch, sie nahmen bei 9

Leistungsbewerben teil,
davon bei 8 Bewerben immer unter den ersten Drei.

Gesamt konnte die Jugend 28 Pokale und 18 Medaillen gewinnen .
Der Höhepunkt war sicher das Antreten bei den Landesleistungsbewerben in Kärnten im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt.
Ortsjugendbeauftragter HBM Thomas Fröschl bedankte sich bei Simon Orthaber und Ehefrau Ulrike für die Unterstützung.
Für die Jugendlichen die in den Aktivstand getreten sind, haben beim Frühschoppen persönliche Erinnerungen überreicht bekommen, was die Familie Fröschl in Eigenregie gebastelt haben.

Einen Dank auch an die Sponsoren Gasthaus Schwab in Urscha und Obsthof Eberl in Labuch.

Für alle Jugendlichen ab 10 Jahren die Interesse haben bei der Feuerwehr Labuch mitzumachen können sich bei HBM Fröschl unter der Tel. 0664/ 602 601 570 gerne melden!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.