03.10.2016, 10:05 Uhr

Ranglistenfinale 2016 des Tennisclub Wetzawinkel

Die Finalistinnen: Franziska Kochauf und Barbara Urdl
Am Sonntag dem 2.Oktober fanden die restlichen Finalspiele von unserem Jahresranglisten - Turnier statt.
Einige Spiele mussten wegen terminlichen Gründen schon vorher gespielt werden, sodas nur mehr die Finalis im Bewerb Herreneinzel-A und Herreneinzel-B ausständig waren.
Zuerst wurde das Spiel Herreneinzel B gespielt, in dem Christian Pollheimer nach einem verlorenen 1.Satz die Partie noch drehen konnte und als Sieger gegen Markus Spielhofer vom Platz ging.
Danach wurde das Herreneinzel A Finale zwischen Roman Paierl und Uwe Fall ausgetragen. Nach leichten Startschwierigkeiten fand Roman Paierl immer besser ins Spiel und ging dann auf Grund seines druckvollen und genauen Spiels als würdiger Sieger vom Platz.
Im Herrendoppel, welches schon zu einem früheren Zeitpunkt gespielt wurde, setzten sich Roman Paierl mit Partner Christian Pollheimer gegen Wolfgang Höller mit Partner Werner Krautwaschl durch.
Leider gibt es von diesem Spiel, sowie vom Damendoppel keine Bilder.
Auch die Damenbewerbe fanden schon zu einem früheren Termin statt.
Im Dameneinzel gab es in einem tollen Finale, obwohl der 1.Satz verloren ging, doch noch den Sieg für Barbara Urdl gegen Franziska Kochauf.
Das Damendoppel wurde von Barbara Urdl mit Partnerin Silvia Paierl vor Franziska Kochauf mit Partnerin Pia Köldorfer gewonnen.

Die Siegerehrungen und ein angenehmer Saisonausklang fanden dann im Buschenschank Seidl einen schönen Abschluss.

Dameneinzel: 1. Barbara Urdl
2. Franziska Kochauf

Damendoppel: 1. Barbara Urdl und Silvia Paierl
2. Franziska Kochauf und Pia Köldorfer

Herrendoppel: 1. Roman Paierl und Christian Pollheimer
2. Wolfgang Höller und Werner Krautwaschl

Herreneinzel B: 1. Christian Pollheimer
2. Markus Spielhofer

Herreneinzel A: 1. Roman Paierl
2. Uwe Fall
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.