26.06.2016, 20:03 Uhr

Sieg um Sieg für NMS St. Ruprecht/Raab

Die Stocksportmannschaft der Neuen Mittelschule St. Ruprecht präsentiert stolz ihre Pokale und Medaillen.

Zwei Siege, ein zweiter Platz: Stocksportler machten ihrer Schule alle Ehre.

David Unger, Michael Scharler, Christina Ertl, David Himmelreich und Tim Robausch wurden kürzlich im Turnsaal der Neuen Mittelschule St. Ruprecht/Raab für ihre hervorragende Leistung geehrt.

Die jungen Stocksportler sicherten sich bei den Bezirks- und Landesmeisterschaften den ersten Platz. Doch das ist noch nicht alles: Auch bei den Österreichischen Bundesschulmeisterschaften in Spittal an der Drau bewiesen sie unter der Betreuung von Alexandra Szumer und Anton Polzhofer ihre Zielgenauigkeit und nahmen den zweiten Platz mit nach Hause.

"Wir freuen uns darüber und sind auf die Leistung stolz", betonte Direktor Edmund Sackl, der gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Pregartner, Vizebürgermeister Werner Reisenhofer, Bezirks-Obmann Andreas Reiser und den Mannschaftsbetreuern die Top-Leistung der Schüler unterstrich und sie vor versammelten Lehrern und Mitschülern lobte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.