18.04.2016, 10:40 Uhr

SVK Wildcats besiegen Hatzendorf

Nächstes Auswärtsspiel in der steirischen Frauenfußball - Landesliga. Nach dem 13:0 Kantersieg in St. Stefan trafen die Wildkatzen auf die Tabellenfünften Hatzendorf.
Die Gäste aus Weiz ließen von Beginn an über den Ausgang des Spiels keine Zweifel aufkommen. Angriff um Angriff rollte auf das Tor der Hatzendorferinnen und bereits in Minute 6 traf Yvonne Kropfhofer zum 0:1. Die selbe Spielerin sorgte nach 22 Minuten für die 2:0 Führung der Gäste. In Minute 40 schloß Mara Rechberger einen weiteren Angriff der Wildcats zur 3:0 Pausenführung ab.

Nach Seitenwechsel spielten weiterhin die Gäste auf ein Tor, die Hausherrinnen konnten kaum gefährlich vor das Tor kommen. Den Schlußpunkt setzte Sarah Brandtner, mit 14 Jahren die jüngste Akteurin am Feld. Nach einer Bilderbuchkombination über fünf Stationen sorgte sie mit dem 4:0 für den Schlußpunkt.
Für die Wildcats geht es nächsten Sonntag um 14:00 auswärts gegen den Tabellenzweiten Zeltweg.
In der Tabelle führt weiter St. Ruprecht/R. ohne Punkteverlust nach einem 4:3 Auswärtssieg in Maria Lankowitz, 7 Punkte vor Zeltweg (4:0 in St. Stefan) und 8 Punkte vor den SVK Wildcats aus Weiz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.