21.06.2016, 16:29 Uhr

Volksschul-Olympiade in Koglhof

Die Tagessieger Katharina Baumegger und Fabian Tösch inmitten aller anderen Sieger bei der VS-Olympiade in Koglhof
50m Lauf, Schlagball werfen, Weitsprung - in diesen Disziplinen messen sich die Koglhofer Volksschüler jedes Jahr im Juni. Wie richtige Olympioniken geben sie unter dem Motto "Dabei sein ist alles" ihr Bestes. Die Stärksten stellen sich dann noch dem 1500m Lauf, fünf Runden um den Sportplatz. Ob es diesmal durch den leichten Regen etwas weniger anstrengend war?
Am Ende sind alle Gewinner - für alle Teilnehmer gibt es eine Urkunde und ein Eis vom Herrn Bürgermeister.

Den Tagessieg erreichten Katharina Baumegger und Fabian Tösch - Gratulation zu dieser Leistung!

Organisiert wurde die bereits 27. VS-Olympiade vom Team des Tennisverein Koglhof rund um Obfrau Sandra König und durch das Training von Manfred Wetzelberger waren die Kinder bestens auf den Wettkampf vorbereitet. Direktorin Rosa Weingartmann, Bgm. Franz Derler und Vizebgm. Rudi Grabner übernahmen die Siegerehrung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.