05.10.2016, 19:05 Uhr

Dem (Bewegungs) Akteur - ist nichts zu "schweur"

Weiz: SIEMENS Transformers | Am 28. September 2016 hatten 14 Bewegungsakteure der Firma SIEMENS Transformers in Weiz die Gelegenheit, durch einen besonderen Vortrag von Mag. Klaus Pahr für ihre Tätigkeiten in den Werkstätten und in den Büros, motiviert zu werden.

Das Ziel des Vortrages war die Bewegungsakteure anzuspornen, weiter die täglich während der Arbeitszeit vorgesehenen Bewegungspausen zu nutzen und viele Kolleginnen und Kollegen zum Mitmachen anzuspornen.

"Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."
Antoine de Saint Saint- Exupéry

Die Herausforderung für die Bewegungsakteure besteht darin, bei vielen in der Firma "Sehnsucht" nach Bewegung zu wecken.

Der Nutzen durch die Bewegungspausen ist für die Firma und die einzelnen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, wie unzählige Studien zeigen, sehr groß.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.