06.07.2016, 17:10 Uhr

Nominierung zum Franchise Award 2016

Irene Rosel bei der Überreichung der Urkunde. (Foto: kk)
Biosonie Bioresonanz Irene hat mit Feber 2016 ihre Franchise-Zentrale nach 8200 Gleisdorf, Bahnhofstraße 1 verlegt (von Birkfeld). Nun wurde dieses von Irene Rosel geführte Unternehmen zum Franchise Award – Newcomer des Jahres 2016 – vom österreichischen Franchise-Verband nominiert – eine Auszeichnung, die den Qualitätsstandard von Biosonie unterstreicht. Im Juni wurde an die Inhaberin & Gründerin Irene Rosel der neun Eigenfilialen und bereits drei Franchise-Filialen die Urkunde im feierlichen Rahmen in Wien überreicht.
Diese Nominierung steht für den hohen Standard, bzw. den Erfolg der bereits bestehenden Franchise-Partner österreichweit und die außerordentliche Qualität des Biosonie Franchise-Systems. Weitere Franchise-Filialen sind geplant und wird das System noch kräftig ausgebaut werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.