21.06.2016, 19:45 Uhr

SIEMENS Weiz macht es den Bäckern gleich

SIEMENS Weiz macht es den Bäckern gleich. 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter starteten am 21. Juni 2016 bereits vor 4 Uhr früh in einen arbeitsreichen Tag.
Weiz: Stross | Von den fleißigen Bäckerinnen und Bäckern wissen wir, dass sie sehr früh am Morgen aktiv sind, um uns mit Köstlichkeiten zu versorgen.

Am Dienstag, den 21. Juni 2016 machten sich 2 Mitarbeiterinnen, 15 Mitarbeiter und 1 Jung-Pensionist von SIEMENS Weiz frühmorgens auf den Weg, um den Sonnenaufgang am 1033 m hohen Stross mitzuerleben. Die Delegation startete bereits um 4 Uhr in Birchbaum beim Buschenschank Krones-Brugger. Der Weg führte die sportlichen BergwandererInnen über das Wetterkreuz Hochwart und weiter über Windharb auf den Gipfel vom Stross. Alle erreichten rechtzeitig den Gipfel und konnten sich am Sonnenaufgang erfreuen.

Nach einer kurzen Gipfelrast ging es zurück ins Tal. In der Eishütte am Göttelsberg waren dann alle Wanderinnen und Wanderer, die den mühevollen Aufstieg und den Abstieg unfallfrei schafften, dankenswerterweise vom Betriebsrat, zu einem Frühstück eingeladen. Es wurde von einem pensionierten Mitarbeiter der Firma SIEMENS sehr schmackhaft zubereitet.

Nach der Stärkung und so manchem belebendem Kaffee freuten sich alle auf einen Tag in der Firma. Da der Kreislauf bei allen Beteiligten durch die fast 3-stündige Wanderung sehr in Schwung war, wurde an diesem Tag in den Werkstätten und Büros ganz besonders aktiv gearbeitet sowie geforscht und entwickelt.

Einige der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich bereits auf die nächsten gemeinsamen Aktivitäten am Berg, auf die Vollmondwanderung im kommenden September.

Weitere Fotos zum Stross auf: http://www.meinbezirk.at/weiz/lokales/spaziergang-...
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.