28.09.2016, 09:15 Uhr

Unternehmerinnen besichtigten regionale Betriebe

(Foto: Frau in der wirtschaft)
Gerlinde Hutter, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Weiz, und ihr Team luden zum Bezirksausflug ins Kulmland ein. Empfangen wurde die Ausflugsgruppe bei der Firma Kulmer Bau in Pischelsdorf mit Kaffee und süßen Köstlichkeiten von Konditormeisterin Andrea Deutscher. Nach dem gemütlichen Zusammentreffen wurde das Unternehmen im Beisein der Geschäftsführerin BM Hannelore Feichtinger besichtigt. Das gesamte Betriebsgelände wurde mit dem Traktoranhänger der Firma Traktorgaudi erkundet. Weiters gab es eine Führung in der Holzbauhalle, in welcher die gesamte Fertigung des Betriebszweiges Holzbau der Firma stattfindet. Nach Abschluss der Betriebsbesichtigung ging es für die Ausflugsgruppe weiter zur Firma Fischerauer, ebenfalls in Pischelsdorf, bei welcher es eine Betriebsführung mit Verkostung zum Thema „Alles um den Essig“ gab. Der gemütliche Abschluss fand in Günter’s Hof mit einem gemeinsamen Essen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.