16.03.2016, 08:57 Uhr

Mehr Raum für "Junges Wohnen" in Wels

Alle Wohnungen sind frisch renoviert und mit einer modernen Küche, Bad und WC ausgestattet. (Foto: Raiffeisen)

Die Raiffeisenbank Wels schafft Raum für Pendler, Studenten und Singles in insgesamt 24 Mietwohnungen.

WELS. Leistbarer Wohnraum für Junge ist in Wels knapp. Daher wurde in einem ehemaligen Schulungszentrum in Wels-Neustadt neuer, attraktiver Wohnraum geschaffen. Das Objekt befindet sich mitten in Wels, in zentraler Lage in der Gabelsbergerstraße. Diese Top-Lage zeichnet sich durch beste Infrastruktur aus: Der Bahnhof Wels, Lebensmittelgeschäfte, Banken und vieles mehr befinden sich in unmittelbarer Nähe. Sowohl die FH Wels als auch das Klinikum Wels-Grieskirchen sind in jeweils etwa zehn Gehminuten zu erreichen. Die Räumlichkeiten des ehemaligen Ausbildungszentrums für SOS Kinderdorf-Mütter wurden teilweise adaptiert und teilweise übernommen. Zehn Unternehmen – ausschließlich aus der Region, ein Prinzip der Raiffeisenbank Wels – waren daran beteiligt. So entstanden nach einer Bauzeit von gerade einmal vier Monaten 24 neue Mietwohnungen. 20 davon sind Kleinwohnungen mit einer Wohnfläche von etwa 33 Quadratmetern, die restlichen vier Wohnungen verfügen über rund 90 Quadratmeter Wohnflächen. Die größeren Wohneinheiten sind WG-tauglich und daher ideal für Studentinnen und Studenten. Die Wohnungen sind möbliert mit Küche, Bad und WC, nicht barrierefrei, aber mit Lift erreichbar. Ein Teil der Wohnungen verfügt über einen Balkon. Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerabteil, Parkplätze können auf Wunsch gemietet werden.

Von Pendler bis Student

Egal ob zum Studieren oder Pendeln, als Single oder in der Wohngemeinschaft: Die Wohnungen sind bereits bezugsfertig und auch die ersten Mieter haben sich schon gefunden. Die monatlichen Mietpreise beginnen bei 390 Euro inklusive Umsatzsteuer und Betriebskosten ohne Heizung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.