15.07.2016, 11:05 Uhr

Dance for Satisfaction

Wann? 04.04.2017 19:30 Uhr bis 04.04.2017 21:40 Uhr

Wo? Stadttheater, Kaiser-Josef-Platz, 4600 Wels AT
© Brigitte Haid
Wels: Stadttheater | Ein Rolling Stones Tanzabend, Produktion des Salzburger Landestheaters / Konzertdirektion Schutte, Choreographie: Peter Breuer, Mitwirkende: Ballettensemble des Salzburger Landestheaters

Über fünf Jahrzehnte an der Spitze! Das können wahrlich nicht viele von sich behaupten. Die Rolling Stones jedoch haben es wie kaum eine andere Band geschafft, sich immer wieder neu zu erfinden und damit immer wieder aufs Neue den Nerv der Zeit zu treffen. Die Musik der Stones begeistert die Massen und inspirierte schon immer Künstler unterschiedlichster Fachrichtungen. So nun auch Choreograph Peter Breuer, der mit seiner neuen Ballettkreation den Kultrockern Tribut zollt.
Stones oder Beatles, das war für viele Musikfans seit jeher die Gretchenfrage schlechthin, für Peter Breuer jedoch eine unmöglich zu treffende Wahl. Spielten doch beide Bands in seinem Leben stets eine wichtige Rolle. Also war es nach dem erfolgreichen »Beatles-Tanzabend« nur eine Frage der Zeit, wann sich der Salzburger Ballettchef auch der Stones annehmen würde, deren dynamische Rhythmik er nun gemeinsam mit seinem Ensemble in Bewegung übersetzt. Wo die Pilzköpfe aus Liverpool durchaus romantische Züge zeigten, waren die Stones in ihrer Musik stets eckiger und kantiger. Ihre kraftvollen Songs sind längst zu Klassikern geworden und ebneten ihnen 1989 den Einzug in die Rock and Roll Hall of Fame. Hits wie »Paint It, Black«, »Start Me Up« oder »Satisfaction«, die bei jedem Stones-Fan die Füße zum Zucken bringen dürften.

Eintritt: Euro 36 | 30 | 28 | 25 | 19
Abonnement: Wahlabo

Info: Stadt Wels
Dst. Kulturaktivitäten
Minoritengasse 5
T: 07242-235-7040

Vorverkauf (ab 16.08.2016):
OÖN: Stadtplatz 41, +43 7242 248770
Wels Inf o: Stadtplatz 44, +43 7242 67722-22
Ö-Ticket (+ Aufschlag): www.oeticket.com
Restkarten Abendkasse
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.