15.03.2016, 13:26 Uhr

Der hölzerne Nerv der Zeit

Die größeren Herrenmodelle schlagen mit einem Preis von 149 Euro zu Buche.

Holzuhren liegen voll im Trend. Sie sind nachhaltig, zeitlos und passen nicht nur perfekt zur Tracht.

WELS. Nachhaltigkeit ist heute mehr als ein Schlagwort und macht für viele einen Teil ihres Lifestyles aus. Der Werkstoff Holz spielt in diesem Bereich eine wichtige Rolle. Holz liegt aber nicht nur bei Innen- und Außenarchitektur voll im Trend, sondern auch in der Mode. Das weiß auch Christine Kastner-Ursprunger vom Uhren- und Juwelierfachgeschäft Kastner in Wels. Sie hat die naturbelassenen Holzuhren des steirischen Startups Waidzeit seit einem Monat im Sortiment. "Immer Mehr Kunden interessieren sich für die Uhren. Besonders zu Weihnachten wurden sie oft nachgefragt", erzählt Kastner-Ursprunger. Bei den Zeitmessern kommen edle Materialien wie Sandelholz und Walnuss zum Einsatz. Den Kern bildet ein schweizer Uhrwerk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.