07.06.2016, 09:40 Uhr

Am Landeswandertag 11,5 Kilometer marschiert

Die Ortsgruppe Pennewang schickte acht Vertreter zum Landeswandertag des Seniorenbundes. (Foto: Seniorenbund Pennewang)

Nach langer Wanderung war das Grillhendl mehr als verdient.

PENNEWANG. Beim Landeswandertag des OÖ Seniorenbundes nahmen von der Ortsgruppe des Seniorenbundes Pennewang acht Personen teil. Bei idealem Wanderwetter teilte sich die Gruppe. Zwei Mitglieder gingen auf der 6,2 Kilometer langen Strecke, die restlichen wagten sich auf die lange Wanderroute von 11,5 Kilometern vorbei an der Waldkapelle, dem Steyrtalblick und dem Aussichtspunkt „Hohe Linde“. Nach einer kleinen Stärkung bei der ersten Labstelle schmeckte das Grillhendl im Festzelt besonders gut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.