23.06.2016, 10:09 Uhr

Hak 2 Wels Sprachwoche

HAK 2 Wels in Alicante

Italien, Frankreich, Spanien und England wurden in der letzten Woche von den Schülern der HAK 2 Wels bereist. Für die „Daheimbleiber“ stand in dieser Zeit „English in Action“ am Stundenplan.

Die Sprachschüler im Ausland waren bei Gastfamilien untergebracht. Reden, Reden, Reden, die Sprache im Alltag gebrauchen, ist das Ziel dieser Reisen. Die Schüler hatten vormittags Unterricht in den Sprachschulen und erkundeten nachmittags die Kulturen und Traditionen der jeweiligen Länder. Auf den Spuren von Romeo und Julia in Verona, ein Ausflug nach Cannes und Monaco in Frankreich und ein Besuch im Oceanografico in Valencia, standen am abwechslungsreichen Programm. Ein paar erholsame Stunden am Strand durften nicht fehlen. In Canterbury in England verzichtete man auf das Planschen im Meer und verbrachte einen Tag in London. Ein besonders Erlebnis, denn die Queen feierte Geburtstag. Noch ein paar Tage Schule, die letzten Prüfungen und dann geht`s in die wohlverdienten Ferien, für Lehrer und Schüler!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.