21.09.2016, 14:05 Uhr

Seniorenbund Pennewang erkundete die Steiermark

(Foto: Seniorenbund Pennewang)
PENNEWANG. Die Seniorenbund-Ortsgruppe Pennewang war kürzlich mit 31 Mitgliedern auf einer Drei-Tages-Fahrt in der Steiermark unterwegs. Die Senioren freuten sich über eine interessante Führung durch Graz und eine Fahrt mit der Schlossbergbahn zum Grazer Uhrturm. Nach der Nächtigung stand die Besichtigung eines landwirtschaftlichen Apfelbetriebes, des Augustiner Chorherrenstiftes Vorau und nach einer zweiten Nacht in Anger die Führung durch die Lurgrotte mit dem größten freihängenden Tropfstein der Welt am Programm. Der Ausflug klang im Stifskeller Admont gemütlich aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.