23.08.2016, 12:48 Uhr

Spannende Rennen beim Kart Grand Prix Gunskirchen

Bernhard Brunmair, Manfred Putz, Christoph Putz und Nico Holzberger holten sich den ersten Platz im Silberfinale. (Foto: Trachten Wichtelstube)
GUNSKIRCHEN (nl). In der dritten Auflage ging am 13./14. August der Kart Grand Prix in Gunskirchen über die Bühne. 70 Teams stellten ihr Können unter Beweis. Unter den Teilnehmern befand sich das Kart Team Trachten Wichtelstube: Bernhard Brunmair, Manfred Putz, Christoph Putz und Nico Holzberger gaben ihr Bestes. Sie sicherten sich im Silberfinale den ersten Platz. Das Team Veritas Haus 1 gewann im Goldfinale , Platz zwei holte sich das Team Bamminger RTS.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.