28.09.2016, 09:45 Uhr

Thalheimer Vereine präsentierten sich beim Sportnachmittag 2016

Sportreferent Vizebürgermeister Ing. Klaus Mitterhauser (Mitte li.) und Bürgermeister Andreas Stockinger (Mitte re.) beim Sportnachmittag 2016 am Fußballplatz der Sportanlage Thalheim.
Thalheim bei Wels: Vithal Sport- u. Gesundheitszentrum | Bei herrlichem Wetter tummelten sich am Sonntag, 25. September 2016 viele bewegungsbegeisterte Kinder mit ihren Familien auf der Thalheimer Sportanlage und genossen das vielfältige Angebot der örtlichen Vereine.
So bot die Landjugend eine knifflige Kinderolympiade, die Pfarrjugend betreute die Hüpfburg, die von der Raiffeisenbank Wels-Süd zur Verfügung gestellt wurde sowie das Kinderschminken, die UNION Fußballer ließen beim Bubble-Soccer den Ball tanzen und prüften die Zielsicherheit beim Torwandschießen, die UNION Turner hatten ein Programm für alle Leichtathletik-Fans, besonders Mutige kamen beim Bierkistenklettern der Feuerwehr Thalheim auf ihre Kosten, um die Koordination kümmerte sich die DSG und die Naturfreunde hatten mir ihrem Kletterturm eine ganz besondere Attraktion.

Organisiert wurde die Veranstaltung vom Sportausschuss der Marktgemeinde. Sportreferent Vizebürgermeister Ing. Klaus Mitterhauser zeigte sich vom bunte Angebot, dem Engagement der Vereinsmitglieder aber auch von den vielen jungen Sportlerinnen und Sportlern vor Ort begeistert und bedankte sich bei allen Beteiligten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.