19.05.2016, 13:34 Uhr

Vernissage der „Kunnst-Gruppe“ in der Galerie Nöfa

Hausherr M. Nöttling (hi.li.), StR. M. Josseck-Herdt (hi.3.v.li.) und E. Huber (vo.2.v.re.) im Kreis der Künstler. (Foto: Nöfa-Ullmann)
WELS. Eine prächtige Vielfalt an Künstlern und Kunstwerken bot sich den Besuchern der Vernissage in der Galerie Nöfa am 12. Mai. Unter dem passenden Titel „Bunte Freiheiten“ konnte man sich ein Bild von den Arbeiten der 14-köpfigen Welser Künstlergemeinschaft "Kunnst-Gruppe" machen. Unter den rund 100 Gästen konnten auch viele Ehrengäste begrüßt werden. Kunsttherapeutin Elke Huber sprach zu der beeindruckenden Künstlergemeinschaft und deren Bildern, Stadträtin Margarete Josseck-Herdt eröffnete die Ausstellung. Ebenfalls gesehen: die ehem. Kulturstadträte Georg Kransteiner und Anna Eisenrauch, GR Markus Wiesinger, Pianist Martin Pyrker und Karikaturist August di Lena. Die Ergebnisse dieser gemeinschaftlichen Arbeiten sind bis 24.Juni in der Galerie Nöfa zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.