14.06.2016, 10:58 Uhr

Zwei musikalische Erfolge an einem Tag

(Foto: OÖBV- Bezirk Steyr)
Der Musikverein Sipbachzell marschierte am Samstag, den 11. Juni 2016 bei gleich zwei Marschwertungen mit. Zuerst stellte sich die 50zig köpfige Kapelle der Wertung in Rohr im Kremstal (Bezirk Steyr) und anschließend in Eberstalzell (Bezirk Wels). Der Musikverein Sipbachzell trat in der Leistungsstufe D an und erreichte bei beiden Wertungen einen Ausgezeichneten Erfolg, mit 92,70 Punkten in Rohr und 91,58 Punkten in Eberstalzell.

Diese Auszeichnungen haben natürlich den Stabführer Josef Loibingdorfer besonders gefreut, der mit seiner Geduld und Erfahrung die MusikerInnen zu diesen Erfolgen motivieren und trainieren konnte. Die Auszeichnungen wurden beim Bezirksmusikfest in Eberstalzell gebührend gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.