26.08.2016, 08:06 Uhr

16-Jähriges Mädchen mit Gras in der Tasche erwischt

(Foto: Alexey Klementiev - Fotolia)
WELS. Am Dienstag, 23. August gegen 17 Uhr wurde in der Nähe des Messegeländes in Wels eine 16-Jährige aus Wels-Land von zwei Polizeibeamten kontrolliert. In ihrer Tasche führte sie Cannabiskraut und einen Crusher (Grinder) mit sich. Rund 2,2 Gramm Cannabis und das Suchtmittelutensil stellte die Polizei sicher. Bei der Vernehmung gab die Jugendliche an, dass sie mit dem Moped ins Messegelände gefahren sei. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Die Minderjährige wurde ihrer Mutter übergeben. Außerdem wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft Wels erstattet.
Seitens der Polizeibeamten wurden weiter Erkenntnisse über mögliche Verkäufer und weitere Cannabiskonsumenten gewonnen. Dazu werden weitere Ermittlungen getätigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.