11.08.2016, 14:44 Uhr

"Alle Bücher stehen Kopf" von der Bücherei

Bücher-Domino (Foto: Dipl. Päd. Mag.a Irmgard Stieger)
Ferienpass der Marktgemeinde Buchkirchen – Bücherei am Mittwoch 20. Juli 2016 von 9.00-11.30 Uhr

„Alle Bücher stehen Kopf!“ unter diesem Motto bauten 45 Kinder im Rahmen einer Veranstaltung des Ferienpasses der öffentlichen Bücherei Buchkirchen ein Bücherdomino durch das Pfarrzentrum St. Jakobus.

Jedes Jahr muss auf Grund von Platzgründen eine Anzahl von Büchern weichen, damit der Bestand der öffentlichen Bücherei Buchkirchen immer aktuell gehalten werden kann. Mit großem Spaß und Elan gingen die Kinder daran, aus diesen Büchern ein Domino quer durch das Pfarrzentrum vom ersten Stock über die Treppe hinab in das Erdgeschoß hinaus in den Pfarrinnenhof zu errichten. Dabei musste sorgfältig vorgegangen werden, denn immer wieder gerieten Teile der aufgestellten Bücher vorzeitig zum Einsturz und die Arbeit musste von vorne begonnen werden. Als schlussendlich der Anstoß für das Domino gegeben wurde, verfolgten Jung und Alt mit Spannung das Fallen der Bücher. Jedes Kind durfte anschließend mit einem selbst gewählten Kinderbuch nach Hause gehen. Die restlichen Bücher wurden am folgenden Wochenende auf einem Medienflohmarkt im Rahmen des Pfarrfestes zum Verkauf angeboten.
Text und Fotos: Dipl. Päd. Maga. Irmgard Stieger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.