06.05.2016, 11:26 Uhr

Aussteller auf der Pferdemesse bestohlen

Unter anderem konnte der Dieb einen Reitsattel erbeuten (Symbolbild). (Foto: redwine76/panthermedia.net)
WELS. Ein bislang unbekannter Täter stahl in einer Messehalle in Wels in der Nacht von 4. auf 5. Mai aus zwei Messeständen diverse Ausstellungsstücke. Bei dem Diebesgut handelt es sich um Westernsporen, Show-Zaumzeuge, Wechselgeld und einen Reitsattel. Ein dritter Aussteller beklagte zudem den Diebstahl von drei Elektrogeräten. Die Schadenssumme beträgt mehrere Tausend Euro. Erste polizeiliche Ermittlungen verliefen negativ.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.