08.10.2016, 11:34 Uhr

Auto verrissen und gegen Baum geprallt

(Foto: Gina Sanders/Fotolia)

26-jähriger Lenker wollte Tasche aufheben.

STEINHAUS. Der Unfall ereignete sich Freitagabend kurz vor 21 Uhr auf der Seestraße im Gemeindegebiet von Steinhaus bei Wels. Während der Fahrt fiel dem 26-Jährigen eine Bauchtasche auf den Boden. Beim Versuch, diese aufzuheben, verriss er den Wagen unabsichtlich und prallte gegen einen Birnbaum. Dabei wurde der Pkw erheblich beschädigt. Beide Airbags lösten aus und der Lenker durchschlug vermutlich mit seinem Kopf die Windschutzscheibe, so die Polizei. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.