28.04.2016, 10:21 Uhr

Ein einfacher Cocktail für den nahenden Sommer

Der "Gin Basil Smash" ist schnell und einfach gemacht. Erfunden wurde er in der Hamburger Bar "Le Lion". (Foto: Hollig)
WELS. "Er ist sommerlich, spritzig, enthält frische Kräuter und ist ganz einfach. Die Zutaten hat man auch schnell mal zuhause. Da ist wirklich nichts dabei", so beschreibt Show-Barkeeper Stefan Himmelbauer von den Maniac Bar Artists den angesagten Cocktail "Gin Basil Smash". Neben Gin besteht er aus Zitrone, Zucker und Basilikum. "Erfunden hat ihn 2008 Jörg Meyr in der Hamburger Bar 'Le Lion'. Mittlerweile ist er in der ganzen Welt unterwegs, wie wir es in Österreich momentan vom Hugo kennen", sagt der Welser Vize-Staatsmeister im Show-Barkeeping. Es bestehe derzeit ein regelrechter Gin-Hype: "Es gibt mehrere sehr gute Produzenten in Österreich. Manche davon kennen die meisten Leute gar nicht."

Rezept:
5 cl Gin
2 cl Zucker
2,5 cl Zitrone
etwa 8 Blätter Basilikum

Anrichtung:
Alle Zutaten mit Eis in den Shaker geben und im Anschluss doppelt abseihen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.