30.06.2016, 11:19 Uhr

Jugendliche stahlen Karts und versenkten sie in der Traun

(Foto: Symbolfoto: Marius Graf/Fotolia)
WELS. Zwei junge Welser stehen im Verdacht, Go-Karts und mehrere Packungen Zigaretten aus der Welser Karthalle gestohlen zu haben. Das teilt die Polizei mit, welche auf den Fall durch einen Welser aufmerksam wurde, der am 28. Juni gegen Mitternacht meldete, dass zwei Go-Kart-Fahrer auf dem Radweg Richtung Freibad unterwegs sind. Eine Polizeistreife hielt die beiden auf. Im Zuge der Amtshandlung gaben die beiden Jugendlichen zu, bereits eine Nacht zuvor in die Halle eingebrochen zu sein und daraus zwei weitere Go Karts gestohlen zu haben. Diese Fahrzeuge wurden von den Jugendlichen in der Traun versenkt. Der Gesamtschaden der beiden Einbruchsdiebstähle beträgt rund 20.000 Euro. Nach Abschluss der Erhebungen werden die Diebe angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.