11.07.2016, 16:14 Uhr

Kiwanis unterstützen junge Künstler mit Malkursen

Obfrau Roswitha Hiptmair (l.), Robert Reif (2.v.l.) und Markus Nöttling (r.) mit den talentierten Kindern. (Foto: Kiwanis Club Wels)
WELS. Der Kiwanis Club Wels übernahm eine befristete Patenschaft für fünf besonders talentierte Kinder, um ihnen weitere Malkurse zu finanzieren. Die fünf Kinder wurden von einer Jury des Ateliers Wels ausgewählt. Kiwanis-Schatzmeister Robert Reif und Präsident Markus Nöttling überreichten in den Räumlichkeiten des Ateliers in der Galerie Nöfa den Kindern und Obfrau Roswitha Hiptmair die Unterstützung im Wert von 700 Euro. Die Übergabe fand im Rahmen der jährlichen Werkschau des Ateliers Wels in der Anzengruberstraße statt, wo die Besucher die Werke und Bilder der jungen Künstler betrachten konnten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.