09.07.2016, 13:08 Uhr

Motorradfahrer kollidiert mit Auto – und verletzt sich schwer

Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde ins Klinikum Wels gebracht. (Foto: Franz Neumayr)

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer in Wels nach dem Zusammenstoß mit einem Auto.

WELS. Laut Polizei war ein 75-Jähriger aus Wels am heutigen Vormittag (9. Juli) mit seinem Auto in Wels auf der Negrellistraße unterwegs. An der Kreuzung mit der Zeppelinstraße wollte er links auf diese einbiegen. Er blieb stehen und sah einen von rechts kommenden Motorradfahrer, der noch weit entfernt gewesen sein soll. Daher fuhr er in die Kreuzung ein. Dabei kollidierte der von rechts kommende Motorradfahrer, ein junger Mann aus Wels, mit dem Auto.

Der Motorradlenker schlug mit dem Sturzhelm auf der Motorhaube des Autos auf, stürzte vom Motorrad und wurde schwer verletzt. Der Mann wurde mit der Rettung ins Klinikum Wels gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.