06.06.2016, 11:53 Uhr

Nach Prügelattacke bittet Polizei um Hinweise

Hinweise zu den Tätern können unter 059 133-4191 gegeben werden. (Foto: panthermedia/foto.fritz)
WELS. Laut Polizeimeldung attackierten am 5. Juni gegen 18.10 Uhr zwei junge Männer in der Sauerbruchstraße einen 16-jährigen syrischen Staatsbürger, der in Wels wohnt. Demnach fragen die beiden das Opfer in albanischer Sprache, ob er Albaner sei. Nachdem sich das Opfer als Syrer "outete", versetzten ihm die Männer Faustschläge und einen Kopfstoß ins Gesicht. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde ein geparkter Pkw beschädigt. Nach der Attacke flüchteten die beiden Täter zu Fuß in Richtung Osten. Eine erste Fahndung der Polizei verlief negativ. Das Opfer dürfte leichten Grades an der Nase verletzt worden sein. Weitere Erhebungen werden vom Stadtpolizeikommando Wels getätigt.

Hinweise an die Polizeiinspektion Dragonerstraße unter 059 133-4191.

Täterbeschreibungen:
1. Mann: etwa 18 Jahre alt, zrika 170-180 Zentimeter groß, schlank, blonde kurze Haare mit Seitenscheitel, hatte keinen Bart, bekleidet mit schwarzer Jogginghose, trug rote Schuhe, sprach albanisch.

2. Mann: etwa 18 Jahre alt, zirka 170 Zentimeter groß, leicht korpulent, schwarze mittellange Haare mit Seitenscheitel, leichter Bartwuchs, bekleidet mit dunklen Schuhen, trug weißes T-Shirt, sprach albanisch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.