13.03.2016, 14:24 Uhr

Probeführerscheinbesitzer mit 211 km/h auf A1 unterwegs

Eine Zivilstreife schnappte den Raser. (Foto: Arno Bachert/Fotolia)
SATTLEDT. Eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung OÖ konnte am 12. März gegen Mittag einen 18-Jährigen Probeführerscheinbesitzer aus Linz anhalten. Er fuhr mit dem Auto seines Vaters auf der A1 im Bereich Sattledt. Von der Zivilstreife wurde der Führerscheinneuling mit einer Geschwindigkeit von 211 Stundenkilometern gemessen. Der 18-Jährige wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.