26.03.2016, 13:29 Uhr

Schulchor des RG Lambach im Flüchtlingsheim

Schulchor SOS erfreut die AsylwerberInnen mit Liedern und Lebensmitteln. (Foto: Mag. Sabine Trefflinger)

Schulchor SOS überbringt Lebensmittel für Flüchtlinge


Mit rund der Hälfte der bei den beiden Faschingsaufführungen erhaltenen Spenden finanzierten der Schulchor und die Theatergruppe der 2. Klassen Lebensmittel für AsylwerberInnen, die im Flüchtlingshaus der Volkshilfe in Lambach wohnen.
Am Montag, 14. März 2016 portionierte die DSP-Gruppe Mehl, Reis, Nudeln, Salz, Öl, Kekse und Orangen für die in elf Wohnungen untergebrachten 40 Flüchtlinge. Die ChorsängerInnen überbrachten die Gaben persönlich und gaben im Hof ein paar Lieder zum Besten. Zum Glück hatten wir Anna (3A) mit, die den afghanischen und tschetschenischen Familien auf Russisch vom Faschingsabend und den Spenden erzählte. Nur fünf Gehminuten von der Schule entfernt sahen wir in fremde verwunderte, frohe, dankbare Gesichter, die in Erinnerung bleiben werden.

Text und Foto: Mag. Sabine Trefflinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.