22.03.2016, 16:00 Uhr

Spatenstich für Projekt "Elisabethstraße" erfolgt

Spatenstich: A. Raab, F. Reisetbauer, M. Fehringer, K. Dutzler, A. Rabl, C. Haidinger-Wiesinger, R. Fehringer und A. Pupeter. (Foto: GSA)
WELS. In der Elisabethstraße in der Nähe des Welser Krankenhauses entsteht gerade ein Neubauprojekt. Am Freitag, 18. März, erfolgte der Spatenstich. Es werden 21 Wohnungen in Größen zwischen 40 und 114 Quadratmetern mit schlüsselfertiger Ausstattung errichtet. Das Projekt des Linzer Wohnbauträgers GSA wurde von Architekt Alexander Raab entworfen, als Bauunternehmen fungiert die Welser Gerstl KG. Alle Wohnungen verfügen zudem über Balkon, Loggia, Terrasse oder Eigengarten. Jeder Einheit ist ein Carport und/oder Stellplatz und ein Kellerabteil zugeordnet. Ein Drittel der Wohnungen konnte bereits verkauft werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.