28.09.2016, 14:30 Uhr

Tieren ein Zuhause geben

Egal ob Hund, Katze, Kaninchen oder Meerschweinchen - Haustiere stoßen bei Jung und Alt auf großes Gefallen. (Foto: aleksandr/Fotolia)

Haustiere können das Leben des Menschens bereichern, ihre Anschaffung sollte aber gut durchdacht sein.

WELS. Der internationale Aktionstag für den Tierschutz naht zum 85. Mal – am 04. Oktober werden unter anderem Haustiere wie Hund, Katze, Kaninchen oder Meerschweinchen geehrt. Doch was ist alles bei der Anschaffung von Haustieren zu beachten? "Vor der Beschaffung sollte man sich durchaus darüber bewusst sein, dass ein Haustier viel Zeit in Anspruch nimmt und auch kostenintensiv ist", betont Tierärztin Gertrude Schürz-Köllerer aus Oftering. Sie bietet einen mobilen Tierarztservice im Großraum Wels und Linz an und führt Behandlungen wie Impfungen oder Blutabnahmen vor Ort durch. Die Tierärztin weist darauf hin, dass bei der Beherberung von Haustieren besonders auf eine artgerechte Haltung wie richtige Fütterung, frisches Wasser sowie einen Ruheplatz zum Zurückziehen und einen Auslauf geachtet werden soll. Es ist zu raten, Meerschweinchen und Kaninchen immer mindestens zu zweit zu halten. Auch bei Katzen, bei denen übrigens eine Kastrationspflicht besteht, ist zu überdenken, sich eine zweite anzuschaffen, um keine Langweile aufkommen zu lassen. "Ein Tierarztbesuch zur Kontrolle ist einmal jährlich angedacht", erklärt Schürz-Köllerer weiters. Auf die Frage, von wo und welches Haustier man sich am besten beschafft, antwortet die mobile Tierärztin: "Ein Besuch im Tierheim ist immer empfehlenswert, man sollte sich aber nicht zu konkrete Vorstellungen machen, wie das Haustier genau aussehen soll." Als Tipp legt Schürz-Köllerer nahe, sich vor dem Besuch im Tierheim online auf der Homepage zu informieren. Die genauen Beschreibungen der Tiere geben Auskunft darüber, ob das Tier kindergerecht ist oder gewohnt, in einem Haus oder einer Wohnung zu leben. Danach kann man den ausgewählten Kandidaten im Tierheim besuchen und kennen lernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.