14.05.2016, 14:55 Uhr

Unfall in Stadl Paura

(Foto: benjaminnolte/Fotolia)
STADL PAURA. Eine 60-jährige Autolenkerin aus Stadl-Paura fuhr am 13. Mai 2016 um laut Polizei auf der Schlairgasse durch das Ortsgebiet Stadl-Paura und wollte bei der Kreuzung nach links in die Maximilian-Pagl-Straße einbiegen. Dabei dürfte sie den von links kommenden Pkw übersehen haben. Mit diesem war ein 53-jähriger Lenker aus Lambach unterwegs. Beim Zusammenstoß wurde der 53-Jährige unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert. Die 60-Jährige blieb unverletzt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.