16.09.2016, 15:22 Uhr

Vernissage für guten Zweck der Hospizbewegung

Karl Odorizzi und Christine Eckmayr freuen sich auf die Benefiz-Vernissage der Hospizbewegung. (Foto: Hospizbewegung Wels Stadt/Land.)
WELS. Anlässlich des Welthospiztages lädt die Hospizbewegung Wels Stadt/Land am 5. Oktober um 18.30 Uhr zu einer Benefiz-Vernissage in die Sparkasse Wels ein. Ziel des Abends ist es, auf die Anliegen der Hospizbewegung aufmerksam zu machen und die Spendenkasse aufzufüllen. Dabei stellt sich Karl Odorizzi in den Dienst der guten Sache. Gezeigt werden Aquarelle, Abstraktes und Art Informel des Welser Architekten. Die Kunstwerke geben einen Überblick über sein künstlerisches Schaffen. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt der Hospizbewegung zugute. "Das 50 mal 40 Zentimeter große Acryl-Bild auf Keilrahmen hat zum Beispiel einen Wert von 700 Euro", freut sich Christine Eckmayr, Vorstandsvorsitzende der Hospizbewegung Wels Stadt/Land.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.